Stillstand

Stillstand

Bild: Audrey Johnson

Stillstand bei der Reiseplanung. Zum einen fordert mich mein Online-Studium gerade etwas mehr und die Ecke Frankfurt an der Oder scheint nicht gerade vor Sehenswürdigkeiten zu strotzen. Ich tue mich schwer, interessante Orte zu finden, die man hier tatsächlich besuchen kann.

Für Frankfurt (Oder) hab ich mir jetzt zumindest mal einen Spaziergang nach Polen vorgenommen.  Über die Stadtbrücke kommt man wohl einfach und schnell in das sechstgrößte Land der Europäischen Union. In Polen bin ich bisher noch nicht gewesen. Somit kann ich während meiner Deutschlandreise zumindest ein weiteres europäisches Land abhaken, das ich  noch bereisen wollte.

Leider gibt es wenige wirklich interessante Blogs oder Artikel zu Frankfurt (Oder).  Bei meiner google-Suche stoße ich in der Regel auf Wahlpropaganda der Linken oder seltsame Anglerseiten. Einen Treffer hatte ich dann aber doch: Im nahegelegenen Helenensee kann man tatsächlich U-Boot fahren. Im Mini-Uboot Nemo 100 lässt sich altes Baumaterial, Gerät sowie Unterwasserflora und -fauna des Helenensees bestaunen.
Laut eigener Homepage sind weltweit weniger als 0,1 % der Erdbewohner jemals mit einem  U-Boot gefahren. Vielleicht lässt sich die Fahrt im Unterwassergefährt mit einbauen – aber nur, wenn ich bis dahin meine Platzangst überwunden habe 🙂

Und wo es danach hingeht, muss ich in den nächsten Tagen noch definieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s